3. Schwarze Saufeder

img_1974

Nachdem Uleika im Januar 2008 nach der Jagd vermisst war und erst nach langer Zeit verletzt gefunden wurde, hatten wir wenig Hoffnung, ob sie es einigermassen überstehen würde. Sie hat das Abenteuer und die Operation gut verkraftet, wenn auch eine Behinderung zurückbleiben wird.

Sie hat nach wie vor grosses jagdliches Interesse und möchte arbeiten. Wir haben daher im Sommer wieder begonnen, Schweissfährten zu üben, Übernachtfährten in schwierigem Gelände am Berg. Obwohl sie immer noch meist auf drei Beinen läuft, konnte sie am 4.10. die 20-Stunden-Fährte auf einer SSP mit Erfolg ablegen.

Wir hatten gehofft, die Prüfung zu bestehen – aber nicht nur das, Uleika wurde als zweitbeste von 7 Hunden bewertet und erhielt mit SW II den 2A Preis. Aufgrund der Vorgeschichte und ihrer Behinderung ist das für uns ein doppelter Erfolg.

img_2018

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s